Monte das Serras

Monte das Serras

Monte das Serras

Monte_das_SerrasLand des Windes...

Einst wogendes Erntefeld

Heute lebhaftes Weingut!

Hier ist die Brise mit der Sonne vermählt

sie gleicht die Hitze aus

senkt die pflanzlichen Stressreaktionen

stimuliert die Aufnahme

von Aromen einheimischer Pflanzen: Zistrose, Lavendel, Flohkraut

ein einzigartiger Strauß wilder Blumen

der diesen Wein

zu einem echten Alentejo macht

 

 

 

Das Weingut Monte das Serras ist in Reguengos de Monsaraz gelegen, im Herzen der Region Alentejo. Es umfasst eine Gesamtfläche von 31,3 Hektar. Das Gut wird von einem ungewöhnlichen Terroir geprägt: Schieferboden, der dem Douro-Tal ähnelt, geringer Niederschlag und heiße Winde. 2003 wurden 14,5 Hektar Weinberg mit roten Rebsorten bepflanzt – je 25% Aragonês, Trincadeira und Alicante Bouschet, 15% Syrah und 10% Moreto. 2009 wurden auf einer Fläche von über 3,5 Hektar weiße Rebsorten angepflanzt – 60% Antão Vaz, 20% Arinto und 20% Verdelho. Momentan produziert das Weingut mit etwa 18 Hektar Fläche Rotweine (Monte do Desespero, Jornas, und Vinha das Serras), Weißweine (Jornas und Vinha das Serras) und Roséweine (Romã).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Monte das Serras, Monte do Desespero, Reserva

Monte das Serras, Monte do Desespero, Reserva, Rotwein, Jahrgang 2014 - aus dem Herzen des Alentejo. Ein toller Rotwein!

15,00 / Flasche(n) *
1 l = 20,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
*
Aktionspreise inkl. MwSt.