Herdade da Calada

Herdade da Calada

Herdade da Calada

 

logo

 

 

 

 

 

 

 

Das Herdade da Calada wurde 1854 von den Nachkommen des Herzog von Lancaster gegründet. Umsäumt von Korkeichen und Eukalyptusbäumen versteckt sich dieser wunderschöne Landsitz zwischen den Hügeln des Alentejo. Im Laufe der Zeit wurde aus diversen Investitionen und Verbesserungen das Ziel verfolgt aus dem eleganten Gut, mit Rücksicht auf den Erhalt der Schönheit und Eleganz des ursprünglichen Gebäudes, eines der modernsten und innovativsten Weindomizile Portugals entstehen zu lassen. Das Herdade befindet sich ca. 12 km nördlich von Évora. Das 420 Hektar große Landgut bewirtschaftet auf lediglich 35 Hektar Wein, die übrige Fläche teilt sich auf in: 110 Hektar für Olivenbäume, 60 für Getreideflächen sowie 215 Hektar Weidefläche für die Rinderzucht.

 

Für weitere Eindrücke - hier ein kleiner Film:

https://www.youtube.com/watch?v=bhyJKhbqkr0

 

Seit Jahren produziert dieser Winzer hervorragende Weine die sich durch zahlreiche Prämierungen auszeichnen - hier ein paar davon:

 

Citadelles_du_Vin

Concours_Mondial_Bruxelles

Mundus_Vini_Meininger_2016_

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
11 - 11 von 11 Ergebnissen

GRANDE RESERVA 1999

Herdade da Calada GRANDE RESERVA 1999, Rotwein aus dem Alentejo. Ein Spitzenwein aus einem Spitzenjahrgang von den ersten Rebstöcken dieses Weinguts!

80,00 / Flasche(n) *
1 l = 106,67 €
*
Aktionspreise inkl. MwSt.
11 - 11 von 11 Ergebnissen